Blogbeitrag Zauberei mit Legostickern

Autor Florian Edler
Im September gab es eine besondere Anfrage für einen Zaubergeburtstag in Dornberg. Das Motto von dem 7. Kindergeburtstag war Lego und einige Kunststücke sollten sich um das Thema Lego drehen. Eine schöne Idee und für mich eine spannende Herausforderung. Beim “normalen” Zaubergeburtstag lernen die Kinder in einer Stunde kindgerechte Zaubertricks und führen den Erwachsenen dann ihre eigene Zaubershow vor. Hier kommen zum größten Teil Alltagsgegenstände wie z.B. Münzen, Stifte, Tassen etc. zum Einsatz. Bei ein paar Tricks liessen sich diese ganz leicht durch Legosteine ersetzen. So zeigte das Geburtstagskind eine klasse Hellsehnummer mit Legosteinen. Ein anderes Kind präsentierte eine unglaubliche Vorhersage mit den bunten Bausteinen. Für das dritte Kunststück habe ich ein wenig gebastelt. Ihr könnt das Ergebnis unten in dem Video sehen. Ich finde es super spannend, vielleicht mache ich mal einen kompletten Legogeburtstag. Ist mit den Lizenzrechten wahrscheinlich so nicht möglich…aber LEmGO ist ja auch nicht weit weg. Schauen wir mal, was die Zukunft bringt. In Dornberg gab es auf jeden Fall erst mal einen richtig gelungenen Kindergeburtstag zum Thema Lego.

Hier geht es zurück zum Bieleburtstag Blog.